Hasen-Kuschel-Kinder

Hier zeige ich Dir wie du ganz einfach aus Baumwolle oder Canvasstoff unsere süßen Hasenkinder nähst. Natürlich kannst du auch Jersey nehmen. Dann sind die Hasenkinder noch weicher und anschmiegsamer. Bei Jersey must du aber darauf achten sie nicht zu fest mit Füllwatte zu stopfen, sonst könnten die Hasen beulig werden und aus der Form geraten.

So...los geht's:

Drucke den Schnitt auf DinA4 Papier aus. Wenn Du die Datei nicht drucken kannst mach dir einen Screenshot vom Bild, das funktioniert dann ;)

Der Hasenschnitt:    Schneide die einzelnen Teile aus und klebe die Ansatzlinien aneinander... die großgestrichelte Linie an die großgestrichelte, die mittlere gestrichelte Linie an die mitlere und die kleine an die kleine. Nun erkennst du schon das Hasenkind.

Stecke nun zwei Stoffstücke rechts auf rechts (schöne Seite auf schöne Seite ;), lege den Hasenschnitt auf die linke Stoffseite und übertrage ihn mit einem Stoffmarkierstift. 

Nähe nun mit einem engen Stich (2mm) auf der gezeichneten Linie entlang. Starte an der geraden Beinseite und lass eine ca. 4 cm große Wendeöffnung.

Schneide nun ca. 4mm außerhalb der Naht den Hasen aus. An der Wendeöffnung sollte die Nahtzugabe etwas breiter bleiben um sie später zu zunähen. Schneide kleine Querschnite in die engen Bögen um dem Stoff beim Wenden die Spannung zu nehmen.

Wende den Hasen und stopfe ihn mit Füllwatte.

Nähe die Wendeöffnung von Hand zu.

Sticke nun ein Hasengesicht mit schwarzem Garn, zum Beispiel Gütermann Extra Stark.

Fertig ist das Hasenkind! Vielleicht nähst du noch ein kleines Röckchen oder bindest ihm ein Schleifchen um.

 

 

 

Tags: Kuscheltier

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Füllwatte 100% PE weich 200g Füllwatte 100% PE weich 200g
Inhalt 1 Paket(e)
4,00 € *
Schneiderkreide-Stifte  weiß/blau 2 Stück Schneiderkreide-Stifte weiß/blau 2 Stück
Inhalt 2 Stück (1,85 € * / 1 Stück)
3,69 € *